<

Japanischer Garten Shin Kai Tei - Sehenswürdigkeit

Der Name Shin Kai Tei hat seinen Ursprung bei einem Stück Japan in Oostende. Prins Filip eröffnete den japanischen Garten im Jahre 2001. Der Koningspark, der nicht weit von der königlichen Villa entfernt liegt, wurde ausgewählt als bester Platz für die Entwicklung von ungefähr 2500 Quadratmetern Garten. Der japanische Architekt Takashi Sawano hat probiert, den Spazier-Garten so einzurichten, dass man sich für einen kurzen Moment vorkommt wie in Japan. Der schöne Teich und Wasserfälle sorgen für eine harmonische Einheit.

Fur Information:
Koningin Astridlaan, Oostende